Praktisch und ästhetisch zugleich

Praktisch und ästhetisch zugleich

Waschtisch, Armatur, WC, Badewanne und Badmöbel: Oft beginnt die Planung eines neuen Badezimmers mit der Auswahl konkreter Sanitärprodukte. Bei der Vielzahl verfügbarer Kollektionen und Varianten ist die Analyse Ihrer Gewohnheiten und Bedürfnisse dabei der erste Schritt: Möchten Sie mehr Platz und Stauraum erzielen? Soll es besonders pflegeleicht sein? Wird etwa Nachhaltigkeit gewünscht, Wellness Produkte oder Gelegenheit zum Fitness-Training für Körper und Geist? Wird das Badezimmer eher als geschäftiger Familientreffpunkt konzipiert oder als persönlicher Rückzugsraum gebraucht?

Waschtisch
Mit dem Wasch­tisch fängt alles an: Bei einer pro­fes­sio­nel­len Bad Planung stellt er oft den Aus­gangs­punkt für Aus­stat­tung und Möblie­rung dar. Die Posi­tion des Wasch­tischs ist in der Regel durch bereits beste­hende Wasser Anschlüsse und den Ablauf vor­ge­ge­ben. Bei einer freien Pla­nung kann der Wasch­tisch opti­mal plat­ziert wer­den. Auf­grund der häu­fi­gen Nut­zung sollte der Wasch­tisch dabei mög­lichst zen­tral posi­tio­niert wer­den.

Badmöbel schaffen Stauraum und verbergen die vielen Kleinigkeiten, die man im Badezimmer täglich braucht. Dabei sind Badmöbel in vielen Designvarianten zu haben. Dank hochwertiger und attraktiver Materialien sind sie Feuchtigkeit, Wärme und der täglichen Beanspruchung dauerhaft gewachsen.

Bei der Auswahl Ihres neuen Waschbeckens stellt sich die Frage: Soll es ein Einbauwaschbecken oder ein Aufsatzwaschbecken sein? Oder soll es frei montiert werden, damit Sie für Ihre Beine Platz haben und das Waschbecken auch im Sitzen benutzen können? Rund, eckig oder oval sind Fragen Ihres persönlichen Geschmacks und Ihres Einrichtungsstils. Wir bei Klimpel Bäder finden für Sie die perfekte Kombination für Ihren Waschtisch.

Spiegelschrank oder Wandspiegel
Sie sorgen für optische Weite, Beleuchtung und bei Bedarf mehr Stauraum im Bad: Die Alleskönner Badspiegel und Spiegelschränke. Großzügige Spiegelflächen weiten selbst kleine Räume optisch – vor allem im Gästebad lässt sich dieser Effekt gezielt einsetzen. Besonders zurückhaltend sind Spiegelschränke, die sich in eine passende Wandnische einfügen. Zusätzliche Kosmetikspiegel erleichtern Schminken und Gesichtspflege.

Viele Badspiegel haben einen Stromanschluss, so dass die Spiegelbeleuchtung mit dem Hauptlichtschalter für das Badezimmer oder einem separaten Lichtschalter in der Nähe des Badspiegels aktiviert werden kann. Gleiches gilt auch für Spiegelschränke. Diese verfügen häufig über Steckdosen im Inneren, die vor Spritzwasser geschützt sind und Strom für die elektrische Zahnbürste, Rasierer oder Fön liefern. Lichtleisten oberhalb des Badspiegels sowie an den Seiten beleuchten das Gesicht optimal. Moderne Badspiegel verfügen auf Wunsch über eine integrierte elektrische Heizung, so dass der Badspiegel nach dem Baden oder Duschen nicht beschlagen ist. Weil jedes Bad anders ist, gibt es die Spiegel in vielen verschiedenen Größen und Formaten – und natürlich auch nach Maß.

Wir bei Klimpel Bäder zeigen Ihnen eine Auswahl aktueller Badspiegel und Spiegelschränke und beraten Sie auch zu Maßanfertigungen und Einbaulösungen.

Armaturen
Badarmaturen verleihen dem Bad eine persönliche Note, sind sie doch in unzähligen Designvarianten zu haben. Gleichzeitig verbergen sich darin Technik zum Wassersparen, Start-Stopp-Sensoren oder sogar LEDs für farbig beleuchtetes Wasser. Rund 15 bis 25 Liter Wasser pro Minute können aus einer Badarmatur entnommen werden. Doch Wasser ist ein wertvoller Rohstoff – zahlreiche Hersteller setzen deshalb auf Armaturen, die Wasser sparen. Auch die Einhebelmischer tragen dazu bei, weil mit ihnen schnell die richtige Temperatur gefunden ist. Perlatoren in Badarmaturen können ebenfalls beim Wassersparen helfen: Sie fügen dem ausströmenden Wasser größere Mengen Luft zu, so dass beim Händewaschen, Baden und Duschen weniger Wasser benötigt wird, ohne dass der Komfort darunter leidet. Zweigriffarmatur, Einhebel mit oder ohne Thermostat oder gar eine berührungslos funktionierende Armatur. DIE richtige Armatur gibt es nicht. Es kommt ganz auf die Nutzergewohnheiten an. Die Auswahl an Farben und Formen ist riesengroß. Wir bei Klimpel Bäder helfen Ihnen, Ihre persönliche Traumarmatur ausfindig zu machen.

Bodenebene Duschfläche
Bodenebene Duschflächen sind schon seit vielen Jahren ein Dauerbrenner auf den Wunschlisten der Kundinnen und Kunden, wenn es um die Einrichtung des Bades geht. Die Konsequenz: Das Angebot sprüht vor Farben und Maßen. Neue Produkte muten an wie großformatige Fliesen und haben so schmale Kanten, dass ein direktes Anfliesen mit fast unsichtbaren Fugen möglich ist. Der Ablauf liegt nah an der Wand. Das garantiert bequemes Stehen und sicheres Bewegen.

Je nach baulicher Voraussetzung ist eine bodenebene Duschfläche jedoch nicht immer realisierbar.

Wir bei Klimpel Bäder schauen uns die Gegebenheiten vor Ort an und finden dann die perfekte Lösung.

Duschkabinen
Das Angebot an Duschkabinen ist riesig. Bei der Planung eines neuen Badezimmers oder im Zuge einer Badrenovierung stellt sich in der Regel daher auch die Frage nach Wahl der Duschabtrennung. Neben Preis, Verfügbarkeit und Service spielen zwei Faktoren eine Rolle. Ersten: Welches Kabinen-Design passt zur Badezimmerarchitektur und zu den Nutzungswünschen? Zweitens: Mit welcher Beschlag-Art lässt sich die jeweils gewünschte Kabine auch unter eventuell schwierigen baulichen Voraussetzungen realisieren?

Klapp Tür, Schiebetür oder Eckeinstieg, Pendeltür, Falttür oder Flügeltür: Jede Variante bietet ihre eigenen Vorteile. Für nahezu jede Einbausituation bieten Markenhersteller durchdachte Lösungen. Wir bei Klimpel Bäder erläutern Ihnen die wichtigsten Varianten und was dabei zu beachten ist.

Badewanne
Eine Badewanne ist für viele Menschen das Symbol für Entspannung schlechthin: Im warmen Wasser ungestört den Tag ausklingen zu lassen oder einen verregneten Nachmittag zu genießen tut einfach gut. Und die Hersteller sorgen mit einer breiten Modellauswahl dafür, dass jeder die passende Wanne bekommt. Selbst in kleinen Bädern findet sich dank geschickter Formgebung und guter Raumaufteilung oft die Möglichkeit, eine Wanne sinnvoll zu integrieren. Verkleidet mit passenden Fliesen, Naturstein oder auch Holz lassen sich so auch in jedem Badezimmer schöne Badeinseln schaffen. Mehrwert bietet die Badewanne bei Nichtgebrauch zum Beispiel mit einer passenden Abdeckung als Sitz, Ablage oder sogar als Liege.

Badewannen gibt es selbst für kleine Bäder. Wir bei Klimpel Bäder zeigen Ihnen die jeweils optimale Lösung.

WC
Moderne Designer-Toiletten überzeugen nicht nur durch höchste Funktionalität, sondern bieten auch mehr Komfort und maximale Hygiene. Besonders spülrandlose Modelle sind im Unterschied zu herkömmlichen Toiletten frei von unzugänglichen und damit schwer zu reinigenden Bereichen.

Toilettenpapier war gestern! Ein wirklich sauberes Gefühl nach dem Toilettengang lässt sich am besten mit Wasser erreichen. Bisher gab es dafür das WC und Bidets. Doch die Hersteller haben das Konzept weiterentwickelt und beide Funktionen zusammengeführt. Die modernen Dusch-WCs bieten beheizte Sitze, sanfte Reinigung durch steuerbare Wasserdüsen, Warmluftföhn zur Trocknung, Geruchsbeseitigung und vieles mehr und reinigen sich dabei meist selbst.

Hautkontakt, Tag für Tag: Der Sitz des WC ist mehr als nur ein unscheinbares Accessoire. Denn gerade hier, im alltäglichen Gebrauch, kommt es besonders auf Qualität und Langlebigkeit an. Auch Komfortfunktionen wie eine Absenkautomatik oder Take-Off-Scharniere erleichtern Gebrauch und Reinigung.

Wir bei Klimpel Bäder zeigen Ihnen alle aktuellen Modelle und ein Dusch-WC können Sie bei uns auch direkt ausprobieren.

Fliesen im Badezimmer
Waschen, Baden, Duschen – im Badezimmer ist es oft feucht und nass. Deswegen kommen Fliesen dort besonders oft zum Einsatz: sowohl auf dem Boden, als auch an der Wand. Fliesen sind robust und einfach zu reinigen, das macht sie für Nassbereiche unerlässlich. Doch abgesehen vom praktischen Nutzen können Fliesen auch ein optisches Highlight sein. Fliese ist nicht gleich Fliese. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Materialien, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Fliesen im Badezimmer müssen besonders wasserabweisend und gleichzeitig rutschfest sein.

Mit der richtigen Fliesengröße wiederum können Sie bewusst Akzente setzen oder gar die ganze Wirkung des Raums beeinflussen. Mit einem Mosaik aus verschiedenen Fliesen können Sie zum Beispiel Ihre Dusche besonders hervorheben. Große Fliesen im Badezimmer lassen den Raum optisch größer wirken – das ist besonders bei kleinen Bädern praktisch. Und auch die Farbe spielt eine Rolle. Entscheiden Sie sich in kleinen Badezimmern eher für neutrale, unaufgeregte Farben wie Grau oder Beige, damit der Raum nicht unruhig wirkt.

Wir bei Klimpel Bäder erstellen für Sie eine Vorauswahl an idealen Fliesen und beraten Sie individuell.

Beleuchtung
Eine gut geplante Bad-Beleuchtung verbindet Zweckmäßigkeit und Ästhetik, blendfreie Sicht und anmutige Wirkung gleichermaßen. Dabei darf man nicht vergessen, wie das Licht auch den Biorhythmus und die Leistungsfähigkeit beeinflusst.

Ganz am Anfang steht die Lage des Raums: Handelt es sich um ein Tageslichtbad oder liegt das Badezimmer im Inneren der Wohnung? Auch die Größe des Raums ist entscheidend. In kleinen und mittelgroßen Bädern reichen Deckenbeleuchtung und ein Licht am Spiegel meist schon völlig aus. In Großbädern hingegen sind weitere Lichtquellen nötig. Entscheidend ist auch, wie die Leuchten im Raum arrangiert werden. Einerseits gilt es, die Funktionsbereiche optimal auszuleuchten, andererseits muss das Licht Ihrer Stimmung entgegenkommen und Ihrem Ästhetik empfinden entsprechen.

Wir bei Klimpel Bäder verfügen über viel Erfahrung auf dem Gebiet der Lichtgestaltung im Badezimmer und beraten Sie gern.

Badheizungen
Wichtig für den Wohlfühlraum Bad ist die perfekte Temperatur. Moderne Badheizungen erfüllen den Wunsch nach wohliger Wärme zu jeder Jahreszeit und sind dabei außerdem höchst praktisch und obendrein schön anzuschauen. Wandheizkörper mit prämiertem Design oder vielseitige Handtuchheizkörper, Sie haben die Wahl zwischen traumhaften Modellen, die Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.

Die perfekte Badheizung zu finden ist bei der Fülle an Optionen allerdings gar nicht so einfach. Fragen Sie sich zuerst, wie leistungsfähig die Heizung sein muss, ein geräumiges Bad braucht auch einen größeren Heizkörper. Mögen Sie es auch an kühleren Sommertagen warm im Bad? Dann kommt eine elektrische Badheizung für Sie in Frage. Legen Sie Wert auf vorgeheizte Handtücher? Dann werden Sie die formschönen Handtuchheizkörper lieben! Kalte Füße mögen Sie gar nicht? Dann sind sie der Fußbodenheizungs-Typ!

Wir bei Klimpel Bäder spielen mit Ihnen allen erdenklichen Optionen durch – nutzen Sie unser Wissen.

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Neuigkeiten

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 – 18:00 Uhr 

© 2024 Klimpel – Bäder voller Ideen
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X